Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutz im Unternehmen


Der Bereich Datenschutz ist in vielen Unternehmen nur ein Stiefkind und Klotz am Bein.
Das kann allerdings zu empfindlichen Strafen führen, wenn eine eine Datenschutzverletzung ermittelt                                             bzw. nachgewiesen werden kann.


Viele Unternehmen bestimmen einen Mitarbeiter als Datenschutzbeauftragten!

Oftmals sehen die Mitarbeiter die Reichweite Ihrer Funktion nicht, das böse Erwachen kommt
erst, wenn es Probleme gibt. Die Funktion des Datenschutzbeauftragten innerhalb der Firma
bedingt immer weitere Fortbildungen zu besuchen und sich bei den Kollegen "unbeliebt" zu machen,
weil bestimmte Dinge einfach pedantisch genau eingehalten werden sollten.

Wir können Sie im Bereich IT-Datenschutz folgend unterstützen:

Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter

Wir stellen den Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen.
In dieser Funktion sehen wir unsere Tätigkeit direkt unter der Geschäftsführung.
Wir führen regelmäßige IT-Datenschutz-Audits durchund übergeben das Ergebnisprotokoll
mit Umsetzungsempfehlungen an die Geschäftsleitung weiter. In Folge-Audits wird die Umsetzung
geprüft. Im Falle der Betreuung Ihres Netzwerkes durch uns, erfolgen die regelmäßigen Audits
durch unsere unabhängigen Partnerunternehmen (um Betriebsblindheit auszuschließen!)
Zudem schulen wir bei Bedarf Ihre Mitarbeiter!

Tätigkeit als externer Datenschutzberater

Wir arbeiten in beratender Funktion eng mit IhremSystem-Administratorzusammen.
Sie als Geschäftsführung erhaltendie entsprechenden Aufgabenprotokolle.
An Hand von regelmäßigen Audits kann ersehen werden, ob die Aufgabenprotokolle umgesetzt 
worden sind. Unsere beratenden Funktion sehen wir als Unterstützung für Ihren Administrator,
da man oftmals "betriebsblind" ist!Zudem sind umzusetzende Aufgaben von einer außenstehenden Person
bei den Mitarbeitern weniger diskussionensgefährdet über Sinn und Inhalt und erleichtert
oftmals die Tätigkeit/Umsetzung Ihrer Systemadministraton. Zudem schulen wir bei Bedarf Ihre Mitarbeiter.


Die Umsetzungsempfehlungen sollten im Sinne Ihres Unternehmens ständig umgesetzt werden
und nicht nur wenn ein Audit erfolgt - wir wollen Sie "intern" unterstützen und schützen, um Verletzungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) zu vermeiden!  

Wie in vielen Geschäftsvorgängen führt auch der Bereich Datenschutz nicht an Investitionen vorbei!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder im persönlichen Termin zur Verfügung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?